Cover von Die geheimen Gärten von Amsterdam wird in neuem Tab geöffnet

Die geheimen Gärten von Amsterdam

lebendige Refugien hinter historischen Giebeln
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Karin Greiner. Fotos von Sabine Mey-Gordeyns
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Rqk Grei Bereich: R=Kunst Standort 3: Barcode: 15222589 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Karin Greiner. Fotos von Sabine Mey-Gordeyns
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Rqk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-421-03711-4
2. ISBN: 3-421-03711-6
Beschreibung: 1. Aufl., 176 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Amsterdam, Bildband, Garten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Greiner, Karin; Mey-Gordeyns, Sabine
Sprache: Deutsch
Fußnote: Amsterdams verborgene Schönheiten Verborgen hinter den prächtigen Fassaden historischer Stadthäuser entlang baumgesäumter Grachten, uneinsehbar auf den Dächern von Wohnhäusern, unbeachtet in Hinterhöfen oder vergessen in Vorstadtvierteln liegen Oasen der Ruhe inmitten der lebendigen Großstadt. So vielfältig und bunt sich Amsterdam präsentiert, so zeigen sich auch seine geheimen Gärten. Das Buch öffnet Paradiese voller Geschichte und Geschichten, vom historischen Barockgarten über naturnahe Kräutergärten, ausgefallene »Handtuchgärtchen« bis hin zum avantgardistischen Designergarten. Und natürlich lädt auch der typische Hausbootgarten den Leser zum Besuch ein. ¿ Der neueste Band der erfolgreichen Reihe ¿ Gartenhistorie, Ideenfundus und unterhaltsam kommentierter Bildband in einem ¿ Traumhafte Fotos von Sabine Mey-Gordeyns und einfühlsame Texte über die Gärten und ihre Bewohner
Mediengruppe: Buch