Cover von Ulysses wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Ulysses

Hörspiel
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Joyce, James
Medienkennzeichen: eBib
Jahr: 2012
Verlag: Hörverlag
Mediengruppe: eBib
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

BibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: eBib Signatur: Bereich: Standort 3: Barcode: Status: zum Downloaden Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Inhalt

Der unerhörteste Text der literarischen Moderne wird erstmals zum erlebbaren Hörereignis. Eine spaßhaft-geschwätzige, allumfassende Chronik mit vielfältigstem Material so charakterisierte ihn James Joyce. Als obszön, unzüchtig, lasziv, nichtswürdig, anstößig und widerlich verdammte ihn die New Yorker Gesellschaft zur Unterdrückung des Lasters 1920. Heute sind sich alle einig: Der Ulysses ist ein Klassiker, hochgelobt, sagenumwoben, akribisch dechiffriert und ungelesen. Der 16. Juni 1904, der Tag an dem der Annoncenverkäufer Leopold Bloom seine Odyssee durch Redaktion, Friedhof, Pub, Bordell und viele weitere denkwürdige Orte Dublins antritt, ist der berühmteste Tag der Literaturgeschichte. Bearbeiter und Regisseur Klaus Buhlert verwandelt den unerhörtesten Text der literarischen Moderne in ein Hörereignis, das Rhythmus, Musik, Vielschichtigkeit und Humor von James Joyces Meisterwerk nun für viele erstmals hör- und verstehbar macht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Joyce, James
Medienkennzeichen: eBib
Jahr: 2012
Verlag: Hörverlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8445-1016-4
Beschreibung: 1300 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Dublin
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Zapatka, Manfred; Harzer, Jens; Harfouch, Corinna; Buhlert, Klaus
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBib