Cover von Wickel, Tees & Mutterliebe wird in neuem Tab geöffnet

Wickel, Tees & Mutterliebe

[die besten Hausmittel für kranke Kinder]
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kunze, Petra; Weigert, Vivian
Verfasserangabe: Petra Kunze ; Vivian Weigert
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2012
Verlag: München, Gräfe und Unzer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungen
Bibliothek: Schildesche Signatur: Ver 1 Kunz Standort 2: V=Medizin Standort 3: Barcode: 15524546 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Bibliothek: Sennestadt Signatur: Gesundheit Kunz Standort 2: Standort 3: Barcode: 14779855 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Ver 1 Kunz Standort 2: V=Medizin Standort 3: Barcode: 15120717 Status: Entliehen Frist: 18.03.2024 Vorbestellungen: 0
Bibliothek: Stieghorst Signatur: Ver 1 Kunz Standort 2: V=Medizin Standort 3: Barcode: 14726118 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kunze, Petra; Weigert, Vivian
Verfasserangabe: Petra Kunze ; Vivian Weigert
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2012
Verlag: München, Gräfe und Unzer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ver 1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8338-2606-1
2. ISBN: 3-8338-2606-1
Beschreibung: 1. Aufl., 127 S. : Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben Hausmittel helfen Eltern, sich nicht hilflos zu fühlen. So können sie bei vielen häufigen Krankheiten wie Fieber, Ohrenschmerzen, Husten oder aufgeschlagenen Knien gleich etwas tun. Aber Hausmittel sorgen auch dafür, dass kranke Kinder sich umsorgt und angenommen fühlen. Außerdem wirken Hausmittel meist schnell und ohne Nebenwirkungen, sie sind sofort - auch nachts verfügbar. Der Ratgeber Kinder beschreibt, wie Hausmittel wirken und was wichtig im sorgsamen Umgang mit dem kranken Kind ist. Im Praxisteil werden für alle häufigen und wichtigen Beschwerden die richtigen Hausmittel benannt. Genau beschrieben werden die Anwendungen, wie das Durchführen von Wickeln, Inhalationen, Teegaben, und Kneipp-Anwendungen. Auch wird aufgeführt, welche Hausmittel das Immunsystem stärken, um neuen Infekten vorzubeugen.
Mediengruppe: Buch