Cover von Schwanger ab 35 wird in neuem Tab geöffnet

Schwanger ab 35

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmid-Altringer, Stefanie
Verfasserangabe: Stefanie Schmid-Altringer
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2008
Verlag: München, Gräfe und Unzer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Heepen Signatur: Gesundheit Schmid Bereich: Standort 3: Barcode: 13633165 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmid-Altringer, Stefanie
Verfasserangabe: Stefanie Schmid-Altringer
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2008
Verlag: München, Gräfe und Unzer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Vcm 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Eltern werden
ISBN: 978-3-8338-0380-2
Beschreibung: 1. Aufl., 128 S. : Ill.
Schlagwörter: Frau, Mittleres Lebensalter, Ratgeber, Schwangerschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Frauen entscheiden sich immer später für eine Schwangerschaft. Jährlich bekommen in Deutschland rund 120.000 Frauen zwischen 35 und 45 ein Kind, das sind etwa 15 Prozent aller Schwangeren. Tendenz steigend. Begriffe wie Spätgebärende oder Risikoschwangerschaft verunsichern jedoch. Hier setzt dieser Ratgeber an und sorgt für Aufklärung und Entlastung. Er erhellt vor allem das unübersichtliche Gebiet der pränataldiagnostischen Methoden, die älteren Schwangeren zusätzlich zur Schwangerschaftsvorsorge empfohlen werden. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren werden beleuchtet und damit wichtige Entscheidungshilfen gegeben. Auch auf emotionaler Ebene wird die Leserin begleitet. (Altersbedingten) Ängsten ums Kind oder Unsicherheit gegenüber den Veränderungen des eigenen Körpers kann mit hilfreichen Übungen für Körper und Seele begegnet werden. Insgesamt macht das Buch Mut zur späten Schwangerschaft, die ihre ganz eigenen Vorzüge hat.
Mediengruppe: Buch