Cover von Gebrauchsanweisung für Berlin wird in neuem Tab geöffnet

Gebrauchsanweisung für Berlin

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hein, Jakob
Verfasserangabe: Jakob Hein
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2013
Verlag: München ; Zürich, Piper
Reihe: Pieper; 7576
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Heepen Signatur: Reisen Deutschland Berlin Bereich: Standort 3: Barcode: 14861710 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Cfp 4 Hein Bereich: C=Geographie Standort 3: Barcode: 15374509 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hein, Jakob
Verfasserangabe: Jakob Hein
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2013
Verlag: München ; Zürich, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Cfp 4
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-27576-7
2. ISBN: 3-492-27576-1
Beschreibung: 6. Aufl., 192 S.
Reihe: Pieper; 7576
Schlagwörter: Berlin [DNB], Führer [DNB], Berlin, Führer
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Jakob Hein geht durch Berlin. Gehen Sie mit: Sehen Sie sich mit ihm in den großen Museen und am Kanzleramt um, stellen Sie sich an die Dönerbuden und in die Szene­klubs. Und lauschen Sie, wenn er erzählt, was es bedeutet, wenn einer sagt: Ick bin ein Berlina. Man kann Berlin an seinem Duft erkennen! Und zwar jedes einzelne Viertel. Glauben Sie nicht? Jakob Hein beweist es Ihnen, denn er erkennt jeden Kiez an seinem Aroma. Mit allen Sinnen führt er uns durch die Stadt, die es einmal zweimal gab und die mehr als nur eine »Mitte« hat, denn für jeden Berliner ist sein Viertel das Zentrum der Welt. Für uns kostet Jakob Hein Curry­wurst, Döner und Buletten, besucht die literarischen Klubs und die Kneipen des Szeneviertels Prenzlauer Berg. Er lauscht der Berliner Schnauze und wirft einsichtsreiche Blicke über die Hecken der Wilmersdorfer Laubenpieper und auf die rauchenden Grills im Tier­garten. Das ist die Berliner Luft!
Mediengruppe: Buch