Cover von Geschichte der chinesischen Philosophie wird in neuem Tab geöffnet

Geschichte der chinesischen Philosophie

Konfuzianismus, Daoismus, Buddhismus
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bauer, Wolfgang (Verfasser)
Verfasserangabe: Wolfgang Bauer ; herausgegeben von Hans van Ess
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2023
Verlag: München, C.H.Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungen
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Lbm 2 Baue Standort 2: L=Philosophie Standort 3: Barcode: 18186543 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

DAS STANDARDWERK ZUR CHINESISCHEN PHILOSOPHIE
 
Konfuzianismus und Daoismus, chinesische Weisheit und Ethik, das "ganzheitliche" und das "strategische" Denken der Chinesen faszinieren viele Europäer. Wolfgang Bauer bietet einen Überblick über die chinesische Philosophie von ihren Anfängen im 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert. Er entschlüsselt philosophische Begriffe von der Bildhaftigkeit alter Zeichen aus und geht dem engen Zusammenhang der chinesischen Philosophie mit den politischen und sozialen Verhältnissen nach. So entsteht ein eindrucksvolles Gesamtbild der Lehren des Konfuzianismus, des Daoismus und der buddhistischen Philosophenschulen.
 
Eine voraussetzungslose Einführung in das traditionelle chinesische Denken
Die wichtigsten Begriffe der chinesischen Philosophie, von der Bildhaftigkeit der Zeichen aus erklärt
Aufschlussreiche Vergleiche mit westlicher Philosophie
Ein eindrucksvolles Gesamtbild von konfuzianischer, daoistischer und buddhistischer Philosophie

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bauer, Wolfgang (Verfasser)
Verfasserangabe: Wolfgang Bauer ; herausgegeben von Hans van Ess
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2023
Verlag: München, C.H.Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lbm 2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-406-80110-5
Beschreibung: 4. Auflage, 339 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ess, Hans van (Herausgeber)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch