Home

Lesung für Kinder zum Welttag des Buches mit Sabine Lipan

Viel Geschrei um ein geklautes Ei

Zum Welttag des Buches am 23.04. laden wir alle Kinder ab 6 Jahren zu einer Lesung mit der Bielefelder Autorin Sabine Lipan in die Kinderbibliothek am Neumarkt ein. Beginn ist um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW e.V. statt.

 

Die Stadtbibliothek Bielefeld kennenlernen

Logo Welttag des Buches

Eine Führung für Lese-Ungewohnte am Welt-Tag des Buches.
Am Donnerstag, 23. April um 16 Uhr.

Die Volkshochschule und die Stadtbibliothek Bielefeld laden zu einer ganz besonderen Führung durch die Stadtbibliothek ein: Angelika Teller und Marion Döbert bieten eine Führung für Lese-Ungewohnte an, und zwar in klarer und verständlicher Sprache. Jeder Teilnehmer erhält als Geschenk am Schluss eine Geschichte in einfacher Sprache. Denn ein Motto zum Tag des Buches heißt: Ich schenk dir eine Geschichte.

Stadtbibliothek am Neumarkt, Information im Erdgeschoss
Anmeldung bis zum 16. April in der VHS an bei Ramazan Özgentürk, Tel.: 0521/ 51 6524 oder bei Marion Döbert, Tel. 0521/ 51 35 89.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos finden Sie hier.

Literarische Gesellschaft OWL

Logo der Literarischen Gesellschaft OWL

Mittwoch, 22. April 2015 um 20:00 Uhr
Lesung Christoph Poschenrieder: Das Sandkorn
Im Roman geht es um einen Kriminalfall, aber auch um Liebe und Tabu zwischen zwei Männern und einer Frau unter apulischer Sonne, ein Zeitbild von 1914 aus drei ungewöhnlichen Perspektiven.
Stadtbibliothek am Neumarkt, Literaturbühne im Erdgeschoss
Eintritt: 8,00 €; ermäßigt für Mitglieder der Literarischen Gesellschaft 5,00 €
Karten an der Abendkasse oder unter http://www.literaturhaus-bielefeld.de/de/kontakt

 

Kunterbunter Bücherspaß

Der Hase Felix mit einem Bilderbuch

Mit Spielen, Basteln und viel Fantasie lassen wir Geschichten lebendig werden.
Kinderbibliothek der Stadtbibliothek am Neumarkt
Eintritt 2,00 Euro
Karten gibt es in der Kinderbibliothek, Telefon 0521 51-2457

Die nächsten Termine:
jeweils freitags um 16 Uhr

Für Kinder von 2 - 3 Jahren

17. April
Das große Karottenrennen
Immer wenn Konstantin, der Hase, seine Möhren ernten möchte kommt etwas Unerwartetes dazwischen.

Für Kinder von 4 - 6 Jahren


24. April
Der Löwe und der Hase

Die Tiere der afrikanischen Savanne leiden unter den Streichen des bösen Löwen, wird ausgerechnet der kleine Hase gegen ihn gewinnen können?

"Shoppen, zocken, rocken - Berühmt im Netz"

Plakat Fachtagung

YouTube-Stars, Fankultur und YouNow – Medienpädagogische Veranstaltung zu Trends aktueller Jugendkultur

Fachtagung Jugendmedienarbeit NRW am 5. Mai in der Stadtbibliothek Bielefeld

Millionen Jugendlicher verfolgen die Kanäle ausgewählter YouTuber und YouTuberinnen, Tausende Kids posten selbst Live-Videos auf dem Kanal YouNow und gehen damit mitunter Risiken ein. Was steckt hinter der neuen Jugendmedienkultur und wie lässt sich das Thema in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kreativ und kritisch bearbeiten? Antworten und Anregungen dazu vermittelt die Veranstaltung der GMK.

Online-Anmeldung und weitere Infos.

Ausstellung: Die Bielefelder Bibel: Neue Typografie für die Heilige Schrift

Bibelausstellung

 - 20. März bis 02. Mai -

Seit 2009 geht es bei dem Großprojekt "Bielefelder Bibel" darum, die 73 Schriften der Bibel auf Grundlage einer neuartigen exegetisch-literaturwissenschaftlichen Analyse inhaltlich angemessen, lesefreundlicher und ästhetischer zu gestalten. Rund 60 (zumeist studentische) Gestalterinnen und Gestalter (der FH Bielefeld) arbeiten seit 2009 in Kooperation mit der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen/Frankfurt a. M. an einer zeitgemäßen Präsentation des Bibeltextes, welche – anders als die meisten der heutigen Bibelausgaben – sowohl der spirituellen und kulturellen, als auch der narrativen und emotionalen Dimension der Texte gerecht wird.

Ausstellungsfläche 1. OG ; der Eintritt ist frei.

Abschlussvortrag zur Finissage am Montag, 27. April um 16 Uhr.
Referenten:
Prof. Dirk Fütterer und MA-Studierende Clarissa Becker, FH Bielefeld
Vortragssaal SO2 (Eingang Kavalleriestraße 17). Der Eintritt ist frei.

Geschichtenzeit

Geschichtenzeit

Jeden Samstag um 11.30 Uhr ist es im Kinderzimmer der Kinderbibliothek am Neumarkt soweit! Lauschen und Lachen in gemütlicher Runde für ungefähr eine halbe Stunde. Liebe Kinder, kommt einfach vorbei, der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Veranstaltungen

finden Sie hier sowie in unserem Veranstaltungsflyer und im Veranstaltungskalender.

YouTube

YouTube-Logo

Bibliotheksfilme, Mitschnitte von Veranstaltungen, Tutorials und vieles mehr gibt es auf  unserem YouTube-Kanal zu sehen.

owl-eAusleihe

owl e-Ausleihe

Mit der owl-eAusleihe haben Bielefelder Bibliothekskunden eine größere Auswahl:

Über 20.000 eBook-Titel mit über 33.000 Exemplaren stehen zur Sofortnutzung rund um die Uhr zur Verfügung. Voraussetzung ist eine gültige Kundenkarte der Stadtbibliothek Bielefeld, die es am Neumarkt oder in einer der Stadtteilbibliotheken gibt.

14 OWL-Bibliotheken von Bad Salzuflen bis Verl mit einem Einzugsgebiet von 600.000 Einwohnern haben sich zu einem eMedien-Verbund zusammen geschlossen und nutzen gemeinsam die neu erworbenen eBooks, Hörbücher, Zeitschriften und andere eMedien.

eTankstelle

eTankstelle

Der Akku ist gleich leer und kein Ladegerät dabei? - Da können wir weiterhelfen! Im Erdgeschoss gibt es im Bereich der Testzone eine eTankstelle. Dort kann jede(r) sein Smartphone oder Tablet für 15 Min. aufladen. Die gängisten Ladekabel sind vorhanden.

Digitale Angebote

- YouTube-Kanal der Stadtbibliothek
- Streaming-Service Jazzmusik
- Library PressDisplay
- Neue Medien in der owl-eAusleihe
- App für Smartphones und Tablets
- Jurion - eine Datenbank rund um das Thema Recht, die Sie an den PCs in der Stadtbibliothek am Neumarkt aufrufen können.

Literatur-Café

Literatur-Café Das Literatur-Café lädt durch seine loungig-gemütliche Atmosphäre an folgenden Öffnungstagen zum Verweilen ein: Montag bis Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.