Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Ehrenamt

Bürgerschaftliches Engagement

Haben Sie Freude am Umgang mit Büchern und Spaß am Lesen? Sind Sie kontaktfreudig und aufgeschlossen? Dann ist die ehrenamtliche Tätigkeit in einer unserer Stadtteilbibliotheken möglicherweise genau das richtige für Sie! Sie können auf verschiedene Weise dazu beitragen, dass alle Bielefelder preiswerten Zugang zu Büchern und Bildung erhalten. Das gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche.
Unsere Stadtteilbibliotheken sind in Baumheide, Dornberg, Heepen und Jöllenbeck.

Für die freiwillige ehrenamtliche Mitarbeit gelten die folgenden rechtlichen Rahmenbedingungen:

  • Vertragliche Regelung zur Abwehr von Ansprüchen
  • Verpflichtung gem. Verpflichtungsgesetz
  • Versicherungsschutz lt. GUV-Richtlinien

Zusätzlich zur Tätigkeit in der Stadtteilbibliothek sind folgende Möglichkeiten der freiwilligen Mitarbeit denkbar:

  • Hausaufgabenhilfen, Arbeiten mit Kindern nach der Schule
  • Betreuung von Schulbibliotheken
  • Sozialpädagogisch orientierte Betreuungsprojekte
  • Besondere Angebote in Stadt(teil-)bibliotheken

Wer in unseren Stadtteilbibliotheken ehrenamtlich mitarbeiten möchte, wende sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Vanessa Berges, Telefon 0521 51-2462, E-Mail vanessa.berges@bielefeld.de
Angelika Kaleß, Telefon 0521 51-8130, E-Mail angelika.kaless@bielefeld.de
Karin Pannhorst, Telefon 0521 51-8130, E-Mail karin.pannhorst@bielefeld.de

Falls Sie sich über weitere Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit in anderen Aufgabenbereichen der Stadt Bielefeld informieren möchten, können Sie sich an die Freiwilligenagentur Bielefeld wenden.