Cover von Dann zieh ich eben zu Dad! wird in neuem Tab geöffnet

Dann zieh ich eben zu Dad!

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weber, Annette
Verfasserangabe: Annette Weber
Medienkennzeichen: Kinder-/Jugendliteratur
Jahr: 2009
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
Reihe: K.L.A.R.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Sennestadt Signatur: ab 12 J. Webe Standort 2: 5=Bücher für Kinder u. Jugendliche (von 9 Jahren an) Standort 3: Barcode: 14188237 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weber, Annette
Verfasserangabe: Annette Weber
Medienkennzeichen: Kinder-/Jugendliteratur
Jahr: 2009
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis DaF, Antolin Klasse 6
ISBN: 978-3-8346-0507-8
2. ISBN: 3-8346-0507-7
Beschreibung: 106 S.
Reihe: K.L.A.R.
Schlagwörter: Deutschunterricht, Klassenlektüre, Lehrmittel, Schuljahr 7-10, Förderunterricht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Annika sitzt zwischen allen Stühlen. Ihre Eltern sind geschieden, und sie lebt bei ihrer Mutter - zusammen mit ihrem ätzenden Stiefvater Frieder und ihren Halbgeschwistern Merle und Fynn. Die nehmen nicht nur ständig Annikas Zimmer in Beschlag, sondern auch die komplette Zeit der Mutter. Als Annika der Kragen platzt, zieht sie zu ihrem Vater. Aber dort macht sich bald seine neue Freundin breit. Anscheinend ist Annika bei allen abgeschrieben.
Mediengruppe: Buch