Cover von Tödlicher Applaus wird in neuem Tab geöffnet

Tödlicher Applaus

Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiik, Øystein
Verfasserangabe: Øystein Wiik. Aus dem Norweg. von Günther Frauenlob und Maike Dörries
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuchverl.
Reihe: dtv; 21278
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Sennestadt Signatur: TaBu Bereich: Krimi Standort 3: Barcode: 14788963 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiik, Øystein
Verfasserangabe: Øystein Wiik. Aus dem Norweg. von Günther Frauenlob und Maike Dörries
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuchverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TaBu
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-423-21278-6
2. ISBN: 3-423-21278-0
Beschreibung: Dt. Erstausg., 447 S.
Reihe: dtv; 21278
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Frauenlob, Günther [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Dødelig applaus <dt.>
Fußnote: Opernjournalist Tom Hartmann wird Zeuge, wie der weltberühmte Tenor James Medina während der Hinrichtungsszene in der Oper ›Tosca‹ Opfer eines echten Anschlags wird. Der anschließende Tumult im Opernhaus verwandelt sich schnell in ein Flammeninferno, aus dem sich Hartmann schwer verletzt retten kann. Kurze Zeit später erhält er von Medinas Agenten den Auftrag, einen umfangreichen Nachruf auf den Tenor zu verfassen. Bei seinen Recherchen gerät Tom zufällig auf die Spur des Killers, der einen weiteren Mord begangen und die Tat so arrangiert hat, dass der Verdacht auf Tom fällt. Das bringt diesen nicht nur in akute Beweisnot, sondern auch in höchste Lebensgefahr.
Mediengruppe: Buch