Cover von Der Unfreihandel wird in neuem Tab geöffnet

Der Unfreihandel

die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pinzler, Petra
Verfasserangabe: Petra Pinzler
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: He Pinz Standort 2: Job/Karriere Standort 3: Barcode: 16011755 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die Idee hat sich lange Zeit bewährt: Mehr Handel ist besser als weniger. Doch die aktuelle Liberalisierung der Märkte hat nichts mehr damit zu tun. Denn in der internationalen Handelspolitik geht es heute nicht mehr darum, ein paar Zölle zu senken. Vielmehr werden hart erkämpfte Schutzregeln und Standards niedergerissen. Wie kam es dazu? Was wollen die umstrittenen Abkommen TTIP, CETA oder TISA? Wer steckt dahinter? Welche Alternativen gibt es? Orientierung und Tiefenwissen zu einer Entwicklung, die unseren Alltag verändern wird.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pinzler, Petra
Verfasserangabe: Petra Pinzler
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik He
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-499-63105-4
2. ISBN: 3-499-63105-9
Beschreibung: Orig.-Ausg., 286 S.
Schlagwörter: Einflussnahme, Freihandelsabkommen, Handelspolitik, Multinationales Unternehmen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch