Cover von Kat Menschiks & des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben wird in neuem Tab geöffnet

Kat Menschiks & des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Benecke, Mark (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Galiani Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Baumheide Signatur: Bestseller Belletristik Bereich: Standort 3: Barcode: 17115988 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Vorbestellen Bibliothek: Brackwede Signatur: Tiere Bene Bereich: Standort 3: Barcode: 17345538 Status: Entliehen Frist: 18.10.2022 Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: Dornberg Signatur: Gesellschaft Bene Bereich: Standort 3: Barcode: 16909601 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: Heepen Signatur: Tiere Bene Bereich: Standort 3: Barcode: 17104098 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: Jöllenbeck Signatur: Tiere Bene Bereich: Standort 3: Barcode: 17087650 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: Schildesche Signatur: Uhm 4 Bene Bereich: U=Naturwissenschaften Standort 3: Barcode: 16970977 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: Sennestadt Signatur: Tiere Bene Bereich: Standort 3: Barcode: 16953123 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Uhm 4 Bene Bereich: U=Naturwissenschaften Standort 3: Barcode: 17150354 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Bibliothek: Stieghorst Signatur: Uhm 4 Bene Bereich: U=Naturwissenschaften Standort 3: Barcode: 17086127 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Inhalt

Von feenhaften Glühwürmchen, schuldigen Hunden, betrunkenen Rentieren und verspielten Oktopussen
 
Er ist Mitglied des Ig-Nobelpreis-Komitees für kuriose Wissenschaften, Vorsitzender der Transsilvanischen Dracula-Gesellschaft und der bekannteste Kriminalbiologe der Welt: Dr. Mark Benecke! Und er liebt Tiere aller Art, Insekten vielleicht ein kleines bisschen mehr. Denn wenn er Spuren sammelt, um bei der Aufklärung eines undurchsichtigen Todesfalls zu helfen, kann er sich keinen besseren Mitarbeiter vorstellen als den rotbeinigen Schinkenkäfer. Die Markusfliege ist sogar sein Patenkind. Und was pflegeleichte Haustiere betrifft, steht die Fauchschabe bei ihm ziemlich weit oben.
 
Tiere, daran hegt Mark Benecke keinen Zweifel, befinden sich auf Augenhöhe mit dem Menschen. Und sie haben viele beeindruckende, sympathische und amüsante Eigenschaften. Seit Jahren lenkt er daher jeden Samstag in seinem Wissenschafts-Podcast auf radioeins neben vielen anderen Themen die Aufmerksamkeit auf die Einzigartigkeit tierischer Wesen. Man betrachte beispielsweise den Oktopus: Außergewöhnlich klug, hat er es gerne eher entspannt und macht oft Quatsch. Oder die Biene, die nicht nur eine gute Fliegerin, sondern auch eine ganz passable Surferin ist! Oder den Buntbarsch, der depressiv wird, wenn man ihn mit der falschen Partnerin verkuppelt.
 
Kat Menschik sitzt gerne vor dem Radio und hört sich die Benecke'schen Tierbetrachtungen an, in denen neueste Forschung und altes Wissen zusammenfließen. Kein Wunder, dass sie sich eines Tages in den Kopf setzte, unbedingt ein Buch mit ihm zu machen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Benecke, Mark (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Galiani Berlin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Uhm 4
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86971-201-7
2. ISBN: 3-86971-201-5
Beschreibung: 1. Auflage, 158 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Tiere, Fauna, Tier, Tierwelt
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Menschik, Kat (Illustrator)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch