Cover von Was am Ende bleibt wird in neuem Tab geöffnet

Was am Ende bleibt

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fox, Paula
Verfasserangabe: Paula Fox. Aus dem Amerikan. übers. von Sylvia Höfer
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionBibliothekSignaturBereichStandort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Vorbestellen Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Fox Bereich: Romane Standort 3: Barcode: 11729600 Status: Entliehen Frist: 17.02.2023 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Paula Fox legt hier ein präzise gezeichnetes und gleichzeitig ironisch getöntes Psychogramm einer Ehe vor, in dem sie die Frage stellt: Was ist schlimmer, der Schmerz oder die Angst vor ihm?
Sophie und Otto sind ein typisches wohlhabendes Ehepaar der gehobenen Mittelschicht New Yorks, mit den nötigen Insignien des Wohlstandes, aber kinderlos. Nach einer unglücklichen Begegnung mit einer halbwilden Katze ist nichts mehr so wie es war, eine bedrohliche Außenwelt ist in die abgeschottete Idylle eingedrungen ... Am Ende scheint wieder alles zu sein wie am Anfang, und doch hat sich das Leben unter der Oberfläche innerhalb von drei Tagen grundlegend verändert ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fox, Paula
Verfasserangabe: Paula Fox. Aus dem Amerikan. übers. von Sylvia Höfer
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-406-46060-7
Beschreibung: 8. Aufl., 200 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Ehepaar, New York <NY>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Desperate characters <dt.>
Mediengruppe: Buch