Cover von Himmelfarb wird in neuem Tab geöffnet

Himmelfarb

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krüger, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Krüger ; mit einem aktuellen Nachwort des Autors
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Innsbruck ; Wien, Haymon Taschenbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Krueg Standort 2: Romane Standort 3: Barcode: 17040204 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

EINE REISE DURCH DEN BRASILIANISCHEN DSCHUNGEL UND EIN VERHÄNGNISVOLLER BRIEF
Als Richard zu seinem achtzigsten Geburtstag ein Brief in die Hände fällt, ist mit einem Mal alles anders: Seine finstere Vergangenheit holt ihn ein. Fünfzig Jahre ist es her, dass er vom brasilianischen Dschungel heimgekehrt ist. Auf einer zweijährigen Reise, quer durch indianische Lebenswelten, hatte der jüdische Emigrant Himmelfarb den Ethnologen und Rasseforscher des Dritten Reichs begleitet. Ohne ihn wäre Richard verloren gewesen, doch hindert ihn das letztlich nicht, den Freund zu verraten. Ist es tatsächlich Himmelfarb, der nun auf Vergeltung pocht?
 
MICHAEL KRÜGERS PACKENDER ROMAN IM SÜDAMERIKA WÄHREND DER NS-ZEIT
Mitreißend inszeniert Michael Krüger in seinem Roman eine verhängnisvolle Männerfreundschaft vor der exotischen Kulisse Brasiliens. Lebendig schildert er deren Erlebnisse im Dschungel, der zum Sinnbild des Exils von Juden ebenso wie von Nationalsozialisten wird. Ein Blick in den tiefen Abgrund deutsch-jüdischer Zeitgeschichte tut sich auf.
 
AKTUELLES NACHWORT ENTHÜLLT DIE REALE VORLAGE ZUR HANDLUNG
In viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, thematisiert Michael Krüger in seinem Roman deutsch-jüdische Zeitgeschichte auf spannende, kluge Weise. Zudem enthüllt er im aktuellen Nachwort dieser Ausgabe erstmals die reale Vorlage zur Figur des Leo Himmelfarb: ein tragisches Schicksal, das er mit seinem Buch dem Vergessen entreißt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krüger, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Krüger ; mit einem aktuellen Nachwort des Autors
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Innsbruck ; Wien, Haymon Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7099-7840-5
2. ISBN: 3-7099-7840-8
Beschreibung: Ungekürzte Taschenbuchausgabe, 4. Auflage, 174 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Juden, Lateinamerika, Männerfreundschaft, Nationalsozialismus, Verrat
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Krüger, Michael (Verfasser eines Nachworts)
Sprache: Deutsch
Copyright Jahr: © 2016
Mediengruppe: Buch