Cover von Wasser, Gänsehaut wird in neuem Tab geöffnet

Wasser, Gänsehaut

Essay über den Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fioretos, Aris (Verfasser)
Verfasserangabe: Aris Fioretos ; aus dem Schwedischen von Paul Berf, Lukas Dettwiler und Kristina Maidt-Zinke
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Pbm 3 Fior Standort 2: P=Literatur Standort 3: Barcode: 16482647 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Der bekannte schwedische Romancier griechisch-österreichischer Herkunft lotet in diesem Essay die Erkenntnischancen des Romans für die aktuellen Probleme unserer Zeit aus, z.B. für eine Darstellung der Lebens- und Identitätsprobleme der Flüchtlinge in Europa - eines der großen Themen seiner Romane.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fioretos, Aris (Verfasser)
Verfasserangabe: Aris Fioretos ; aus dem Schwedischen von Paul Berf, Lukas Dettwiler und Kristina Maidt-Zinke
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pbm 3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-446-25657-6
2. ISBN: 3-446-25657-1
Beschreibung: 207 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Berf, Paul (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Vatten, gåshud
Copyright Jahr: © 2017
Mediengruppe: Buch