Ihre Mediensuche

Therapie auf vier Pfoten
wie Hunde uns gesund und glücklich machen
0 Bewertungen
Verfasser: Lang von Langen, Stephanie (Verfasser)
Verfasserangabe: Stephanie Lang von Langen und Shirley Michaela Seul
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: November 2019
Verlag: München, Piper
Buch
verfügbar
Exemplare
BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: StB am Neumarkt Signatur: Mcg 1 Lang Standort 2: M=Psychologie Standort 3: Barcode: 17131759 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Inhalt
Hunde öffnen HerzenWie gut Hunde uns Menschen tun, ist längst wissenschaftlich erwiesen – im Kontakt mit ihnen sinkt der Blutdruck, das Immunsystem wird gestärkt und Stress reduziert. Sie schenken uns Lebensfreude und nicht selten locken sie aus der sozialen Isolation. Stephanie Lang von Langen bildet seit über zehn Jahren Therapiehunde aus. In ihrem Buch erzählt sie von den kleinen und großen Wundern, die die befellten Therapeuten vollbringen können: Kinder entwickeln sich besser, Senioren kommen in Schwung, Einsame fangen an zu erzählen und Reha-Patienten werden wieder mobil. „Gib einem Menschen einen Hund – und seine Seele wird gesund.“ - Hildegard von Bingen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Stephanie Lang von Langen und Shirley Michaela Seul
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: November 2019
Verlag: München, Piper
Systematik: Mcg 1
ISBN: 978-3-492-24264-6
2. ISBN: 3-492-24264-2
Beschreibung: Originalausgabe, 254 Seiten
Schlagwörter: Hund, Psychische Gesundheit, Tiergestützte Therapie
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch